Der Gedanke aus der ehemaligen Wagnerei, am Chaschteleweg im Dorfkern von Ruswil einen Kultur- & Sozial Treff zu gestalten wurde bereits im Frühling 2019 durch den Initianten „Tschimmy“ Thomas  Käch an die Hand genommen. Die alte Wagnerei, welche im Jahr … durch den Urgrossvater der heutigen Eigentümerin, Irene Wolfisberg, erbaut wurde, war der ideale Ort, um dort ein Stück Geschichte vom alten Ruswil aufleben zu lassen. Ziemlich genau 10 Jahre zuvor hatte der Initiant und musikbegeisterte Tschimmy in der alten Grasteri (Grass Trocknungsanlage) das Eventlokal Rusmusic geschaffen. Es lag also auf der Hand, dass neben Kultur & Geschichte auch das Musikgeschehen der letzten 50 Jahre im Lokal Platz finden könnte.

So wurde die alte Wagnerei, welche auch als Schreinerei und zuletzt als Atelier und Möbellager für die Integrationsgruppe gedient hatte, allmählich in ein nostalgisches Kultur-, Geschichts & Musiklokal umgewandelt. Mitte 2020 war das Lokal, wo es bildlich und materiell einiges an Geschichte von Ruswil zu sehen gibt, in dem Grundzügen fertiggestellt. So sind zahlreiche alte Fotos, vorwiegend vom Dorfkern, aber auch viele Lebens-, Arbeits- und Gebrauchsgegenstände längst vergangener Zeit zu bestaunen. 

Nebst der bildlich und materiell aufgezeigten Dorfentwicklung wurde im Lokal eine nostalgische Musikbar errichtet. Auch dort gibt es einiges an Bildern, Schallplatten Covers von nationalen und international Musikgrössen und altem Musikequipment zu sehen.

Lasst euch also überraschen und geniesst den Rückblick in das alte Rusmu!!

Fotograf René Burch

COPYRIGHT 2020 ©  MORIZTLI-KLUB, RUSWIL

DESIGNED BY BEJAN MISAGHI | WWW.MISAGHI.CH